Kein Event geplannt
Kein Event geplannt

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Qualitäts Zertifizierung

Frewitt wurde auditiert und erfüllt die Anforderungen der Norm
ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement
und
ISO 14001:2015 Umweltmanagement

ATEX Zertifizierung

Frewitt baut ihr Produkt für alle Ex-Zonen

Versender-Zertifikat OFAC

Kontakt
 
 
 
  * Pflichtfeld

FREWITT SA - Rte du Coteau 7 - 1763 Granges-Paccot - Switzerland - +41 26 460 74 00

NanoWitt-Lab
Die NanoWitt-Lab ist eine Hochleistungs-Perlmühle, die
mit ihrem Nassmahlverfahren spezifisch darauf
ausgerichtet ist, pharmazeutische Produkte bis zu D50
von 50 Nanometern zu mahlen.
Die Modularität der Mahlkammer ermöglicht die Verarbeitung
von Batches von einer Grösse von Milligrammen bis
zu 1,5 kg bezogen auf den Feststoffanteil. Das kompakte
Design des Geräts erleichtert die einfache Integration und
den raschen Aufbau in jedem Labor. Eine enge Partikelgrößenverteilung
und reduzierte Verarbeitungszeit bei
geringerer Energie führen zu einer schonenden Produktverarbeitung.

Prozessmerkmale

  • Partikelgrössenbereich:D50 bis 50 nm
  • Batch Grösse:von Mg bis zu 1.5 kg Feststoffen
  • Temperatur:präzise Temperaturregelung während dem Prozess
• Hochleistungsmühle mit geringer Rotorumfangsgeschwindigkeit
• Intensivierung des Mahlprozesses, hohe Mischung und Homogenität
• Dynamisches Trennsystem (patentiert) ohne Filter, daher kein Verstopfen
• Optionale Inline- und Realtime-PAT-Lösungen für Feinheitsmessungen
• GMP-Design vereint in sich eine einfache Bedienung, ein effizientes Perl-Handling und eine hohe Rückgewinnungsrate
• Einfache Reinigung Washing-in-Place (WIP), sowie rascher Zugang zu inneren Komponenten ohne Einsatz von Werkzeug
• Multiple Betriebsmodi (Batch, Semi-Batch für das Befüllen/Leeren, externe Rezirkulation)
• Einfache und leichte Integration des Mahlkopfs in einen festen oder flexiblen Isolator
• Sehr breite Anwendungsmöglichkeiten für alle Arten von Pulver
• Mahlkopf nur durch einen Tri-Clamp leicht auswechselbar