CPhI Worldwide 2020, IT-Mailand

CPhI Worldwide houses six zones representing each stage of the pharmaceutical supply chain - from APIs, machinery and packaging to outsourcing and biopharmaceuticals.

Datum

13.10.2020 - 15.10.2020

Mehr Informationen

https://www.cphi.com/europe/#

Powtech 2020, DE-Nürnberg

Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten.

Datum

29.09.2020 - 01.10.2020

Mehr Informationen

https://www.powtech.de/

CPhI middle east & africa 2020

CPhI Middle East & Africa is pharma’s regional exhibition for innovation, networking, and business.

Datum

14.09.2020 - 15.09.2020

Mehr Informationen

https://www.cphi.com/mea/

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Qualitäts Zertifizierung

Frewitt wurde auditiert und erfüllt die Anforderungen der Norm
ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement
und
ISO 14001:2015 Umweltmanagement

ATEX Zertifizierung

Frewitt baut ihr Produkt für alle Ex-Zonen

Versender-Zertifikat OFAC

FREWITT SA - Rte du Coteau 7 - 1763 Granges-Paccot - Switzerland - +41 26 460 74 00

Kontakt
  * Pflichtfeld
 
 
FlexMill-Lab OW-1
Die oszillierende und rotierende Siebmühle Typ FlexMill-Lab OW-1 dient zur schonenden Zerkleinerung und Desagglomerierung von wärmeempfindlichen und anspruchsvollen Produkten bis auf Feinheiten von 250 µm.
Ideal für die Bearbeitung von kleinen Laborlosen von 50 g bis 1 kg; die Flexibilität von FlexMill-Lab OW-1 ermöglicht zudem ihre Verwendung als Pilotanlage mit einer Leistung von 30 – 100 kg/h, wobei der Scale-up zu unseren FreDrive-Produktionsausrüstungen gewährleistet ist.
Der sehr kompakte Aufbau der Ausrüstung ermöglicht eine einfache Aufstellung und eine schnelle Inbetriebnahme in allen Labors.

Prozessmerkmale

  • Partikelgrössenbereich 2 cm - 250 µm
  • Durchsatz50 g - 100 kg/h
  • Produktdichtebis 2 kg/dm3
  • Temperaturbereich Produktvon -20 °C bis +60 °C
• Komplette Skalierbarkeit auf die Produktionsanlage FreDrive-Produktion
• Mahlköpfe einfach auswechselbar via Tri-Clamp
• Leichter und kompakter Mahlkopf (~ 10 kg)
• Verschiedene Rotor- und Siebtypen für Feucht- und Trockenzerkleinerung
• Schnelle, effiziente und bedienerfreundliche Reinigung
• Möglichkeit den Mahlkopf zu steriliseiren
• ATEX zertifizierte Mahlkammern bis Zone 1-21
• Weltneuheit (Patent angemeldet)