CPhI Worldwide 2020, IT-Mailand

CPhI Worldwide houses six zones representing each stage of the pharmaceutical supply chain - from APIs, machinery and packaging to outsourcing and biopharmaceuticals.

Datum

13.10.2020 - 15.10.2020

Mehr Informationen

https://www.cphi.com/europe/#

Powtech 2020, DE-Nürnberg

Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten.

Datum

29.09.2020 - 01.10.2020

Mehr Informationen

https://www.powtech.de/

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Qualitäts Zertifizierung

Frewitt wurde auditiert und erfüllt die Anforderungen der Norm
ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement
und
ISO 14001:2015 Umweltmanagement

ATEX Zertifizierung

Frewitt baut ihr Produkt für alle Ex-Zonen

Versender-Zertifikat OFAC

FREWITT SA - Rte du Coteau 7 - 1763 Granges-Paccot - Switzerland - +41 26 460 74 00

Kontakt
  * Pflichtfeld
 
 
FlexMill-Lab PM-160
Die FlexMill-Lab PM-160 ist eine Hochleistungsstiftmühle, welche für die Feinstmahlung von harten oder kristallinen Produkten entwickelt worden ist, um eine Endgrösse von D90 bis 10 μm zu erreichen.
Ideal für die Bearbeitung von kleinen Labormengen von 50 g bis 2 kg. Die FlexMill-Lab PM-160 kann auch als Pilotanlage eingesetzt werden für kleinere Produktionsprozesse. Der sehr kompakte Aufbau der PinMill-Lab ermöglicht eine einfache Aufstellung und schnelle Inbetriebnahme, sowie Integration in eine Glove-Box.

Prozessmerkmale

  • Partikelgrössenbereich2 mm – 10 µm
  • Durchsatz PinMill-Lab50 g – 45 kg/h*
  • Produktdichtebis 2 kg/dm3
  • Temperaturbereich Produktvon −20 °C à +60 °C
• Sehr breites Anwendungsspektrum für alle Arten von Trockenpulvern
• Der Mahlkopf lässt sich in einen starren oder flexiblen Isolator integrieren
• Volumetrisches Dosiersystem direkt integriert
• Der leichte und kompakte Mahlkopf lässt sich mittels einer Tri-Clamp-Klemmverbindung leicht auswechseln
• Einfache, effiziente und schnelle Reinigung mit Möglichkeit den Mahlkopf zu sterilisieren
• Verfügbar in ATEX 1/21 innen
• Kühlung des Mahlkopfs
• Bei Bedarf kann auch ein Inertisierungssystem mit O2 Kontrollrate integriert werden
• Produktrückgewinnung bis zu 99% dank der innovativen geometrischen Mahlkammer
• Auch für Kryogen-Vermahlung geeignet